Sie wollen....

… Feste feiern die niemand vergisst ?
... sonntags zum Frühschoppen oder mittags mit der Familie lecker und traditionell essen gehen ?
... oder jeden ersten Freitag im Monat einen geselligen Wirtshausabend wie früher verbringen ?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!


Aktuelles

Im Zwiespalt, mit dem Gedanken an das Leben nach dem „Vogl“ und der tiefen Verbundenheit mit all den Menschen die im „Vogl“ auch ein Stückchen zu Hause gefunden haben, mit Freunden die früher nur Gäste waren, mit all den Jahren die man dieses „Lebenswerk Vogl“ aufgebaut hat, mit dem Gedanken was passiert mit dem Vogl-Team?
Es ist uns nicht leicht gefallen diesen Schritt zu gehen und wir haben den Gedanken auch schnell über Bord geworfen, den „Vogl“ einfach zuzusperren. Nein, das wollen wir nicht – aber kürzertreten, mehr Zeit für Familie, mehr Zeit für Hobbys, mehr Zeit für „langsam aufhören“…
Nun wird es in einer schwachen Form passieren, das Familienunternehmen Vogl macht sich kleiner…


Seit April 2019 haben wir uns vom täglichen Geschäft verabschiedet.
Was aber bleibt, ist die Verbundenheit zu unseren Vereinen,  die Lust und die Herausforderung aus jedem Geburtstag oder Hochzeit ein einmaliges Event zu zaubern, den treuen Weggefährten immer mal wieder ein bisschen Vogl-Luft schnuppern lassen.


Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen, ab April jeden ersten Freitag im Monat – für alle Vereine unseres Hauses, für Stammgäste, Kartenspieler oder auch einfach nur zu Gast sein. Jeden Sonntag, zum Frühschoppen, Mittagessen oder einfach auf eine Brotzeit.
 Sie planen Ihr nächstes Familienevent oder eine Firmenfeier, wir sind für Sie da und das dann exklusiv mit der geballten Vogl-Leidenschaft. Sprechen Sie uns an – jederzeit.

Und all das passiert nicht, weil wir keine Lust mehr haben auf unsere Gäste, es passiert nicht, weil es uns gesundheitlich schlecht geht – wir wollen einfach wieder ein bisschen mehr Zeit für uns, aber euch trotzdem nicht aus den Augen verlieren.

Deshalb ist es jetzt an der Zeit bei euch DANKE zu sagen, für den traditionellen Weg den wir bisher mit euch gehen durften und für alles Neue das ihr nun gemeinsam mit uns wagt.
Ihr seid unser Grund, warum wir unserem „pfiad eich“ ein „bis gleich“ anhängen.


In diesem Sinne, pfiad eich und bis gleich,

eure Vogls

PS: Alle Termine die Sie bisher mit uns vereinbart haben – bleiben genau so bestehen.